Warum nehmen die Bienen so eine wichtige Stellung im BGB ein?

Die Bienen haben im BGB vier eigene Paragraphen (§§ 961 bis 964), die sich in erster Linie damit beschäftigen, was passiert, wenn ein Bienenschwarm seinem rechtmäßigen Eigentümer davonfliegt – oder, wie das Gesetz sagt „auszieht“. Geregelt wird, ob und wie das Eigentum bestehen bleibt und wie der Eigentümer die Verfolgung aufnehmen darf.

Dies ist nur historisch zu erklären. Imkerei und der Handel mit Bienenprodukten waren ein bedeutender Wirtschaftszweig.